Shampoo gegen juckende Kopfhaut

Was tun bei juckender Kopfhaut?

Eine juckende Kopfhaut ist so ziemlich das letzte, was man sich für den Alltag wünscht. Es juckt, es kribbelt, man weis oftmals nicht einmal wieso, und da es auf dem Kopf passiert, sehen es auch noch alle. Mitunter kann eine juckende Kopfhaut sogar stark schmerzen. Ein Shampoo gegen juckende Kopfhaut zu finden, ist auch nicht so einfach, denn die Ursachen für das Jucken können sehr vielfältig sein.

Diese Shampoos helfen wirklich gegen juckende Kopfhaut

Sehr gut: Milde Pflege bei juckender Kopfhaut von Head & Shoulders

Das Anti-Schuppen Shampoo von Head & Shoulders verspricht milde Pflege bei juckender Kopfhaut. Gemäss den Kundenbewertungen bei Amazon ist dies kein leeres Versprechen. Dieses Shampoo überzeugt die Kunden dank der raschen Linderung bei juckender Kopfhaut.
Bei Amazon bestellen

Das Wundermittel: LINOLA Shampoo

Dieses LINOLA Shampoo erhält bei Amazon dank seiner ausgezeichneten Wirkung durchaus positive Kundenbewertungen. Das Shampoo von LINOLA wird sogar als Wundermittel bezeichnet.
Bei Amazon bestellen

Das Starke: LINOLA Forte Shampoo

Ebenfalls von LINOLA verspricht das Forte Shampoo eine noch bessere und stärkere Wirkung wenn die Kopfhaut juckt.
Bei Amazon bestellen

Über die Ursachen

Leider muss gesagt werden, dass so ziemlich alles in Frage kommt. Harmlos sind Hautirritationen am Kopf, welche durch eine Austrocknung der Haut hervor gerufen wurden, hier hilft einfach, für mehr Feuchtigkeit zu sorgen. Bei Schuppenflechte, Pilzerkrankungen oder starker Neurodermitis sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden, welcher über das richtige Shampoo entscheidet.

Die Möglichkeiten: Shampoo und Hausmittel

Es muss nicht immer Shampoo gegen juckende Kopfhaut sein, es gibt auch wirksame Hausmittel in Verbindung mit Olivenöl oder Apfelessig. Brennt und schmerzt der Kopf aber sehr, vertrauen die meisten Patienten lieber auf erprobtes und geprüftes Shampoo gegen juckende Kopfhaut. Es gilt einerseits, die Streu vom Weizen zu trennen, andererseits aber auch Shampoo zu finden, welches auf die Schmerzursache genau einwirkt.

Shampoos, die gegen vergleichsweise häufig auftretende Hautirritationen helfen wie Kopfläuse oder Neurodermitis, kriegt man in fast allen Drogeriemärkten und Apotheken und sollten erstmal ausprobiert werden. Wird der Fall Kopfjucken aber schlimmer oder ist bereits so weit, dass er nicht mehr ausgehalten werden kann, wird der Besuch beim Arzt unausweichlich. Dieser kann dann nach Möglichkeit stärkere Mittel gegen das Problem verschreiben - Abhilfe naht also.

Shampoo aus der Apotheke gegen juckende Kopfhaut

"Mittelchen" gibt es ja viele, aber... Ja, aber helfen sie auch, werden Sie jetzt zu Recht denken. Dieser spannenden Frage werden wir zum Thema, Shampoo aus der Apotheke gegen juckende Kopfhaut, auf den Grund gehen... Weiterlesen

Juckende Kopfhaut durch Shampoo

Durch aggressive Shampoos kann die Kopfhaut gereizt und somit lästiger Juckreiz ausgelöst werden. Chemische Zusätze, wie beispielsweise Silikone, Parfum oder auch Konservierungsstoffe können den Säureschutzmantel der Haut angreifen und sie austrocknen lassen. Bei der Wahl des Shampoos sollte immer darauf geachtet werden, dass es schonende und vorwiegend pflanzliche Zusätze enthält, so dass die Kopfhaut geschützt wird. Eine gesunde Kopfhaut ist Voraussetzung für schönes, glänzendes und volles Haar. Weiterlesen

Baby Shampoo gegen juckende Kopfhaut

Bei sehr trockener Kopfhaut kommt es schnell zu einem starken Juckreiz, welcher sich durch Kratzen noch intensiviert. Im schlimmsten Fall ist kann sich die beanspruchte Kopfhaut entzünden. Um dem Juckreiz entgegenzuwirken sollte das Haar nicht öfter, als nötig gewaschen werden. Von übertriebenen Pflegemaßnahmen sollte bei juckender Kopfhaut abgesehen werden. Im Gegensatz dazu kann die Behandlung mit Babyshampoo Abhilfe verschaffen. Milde Babyshampoos entsprechen einem PH-Wert von 5,5, sind also PH-neutral. Zudem werden hochwertige Babypflegeprodukte frei von chemischen Zusätzen produziert, ein weiterer, positiver Aspekt. Die Palette der angebotenen Babyshampoos ist facettenreich, doch Produkte, welche auf pflanzlicher Basis gefertigt werden sind im Falle von juckender Kopfhaut unbedingt vorzuziehen. Weiterlesen

Haarausfall und juckende Kopfhaut durch Shampoo

Kennen Sie auch das leidige Problem: Immer öfter verbleibt eine Handvoll Haare in Ihrer Bürste, und es beschleicht Sie schon Unbehagen, weil das Thema Haarausfall etwas akut wird. Auch juckende Kopfhaut durch Shampoo ist Ihnen nicht fremd? Beiden Themen möchten wir hier eine Plattform bieten, sind sie doch von allgemeinem Interesse... Weiterlesen

Shampoo gegen fettige und juckende Kopfhaut

Leiden Sie an juckender und fettiger Kopfhaut? Das kann mehrere Ursachen haben und das sollten Sie beobachten. Falls das Jucken nur ab und zu vorkommt, können Sie mit einem passenden Shampoo entgegen wirken. Bleibt das Jucken aufrecht, sollte ein Arzt konsultiert werden. Manchmal steckt nämlich eine Allergie dahinter. Das beste Shampoo am Markt, bringt leider nichts, wenn die Symptome von wo anders kommen. Weiterlesen

Hauptarzt - Ihr Kopfhaut Spezialist